Dienstag, 21. Februar 2017

Filmvorstellung: Fifty Shades of Grey- Gefährliche Liebe

Hey Leute

Te und ich waren am Wochenende im Kino und haben dort endlich Fifty Shades of Grey- Gefährliche Liebe angeschaut. Wir haben uns auf den Film sehr gefreut, wie er uns gefallen hat könnt ihr nun hier lesen.

Eure Maddy


Filmvorstellung: Fifty Shades of Grey- Gefährliche Liebe




Darsteller: Jamie Dornan, Dakota Johnson, Kim Basinger, Bella Heathcote,
                  Rita Ora
FSK: ab 16 Jahre
Studio: Universal Studios 
Erscheinungsdatum: 09. Februar 2017
Produktionsjahr: 2017
Spieldauer: 118 Minuten


Klappentext:

Anastasia macht mit Christian Schluss, um sich voll auf ihre Karriere und auf ihre Unabhängigkeit zu konzentrieren. Bei einem letzten Treffen jedoch finden sie wieder zueinander. Nach kurzer Zeit mischt sich Christians Vergangenheit wieder ein. Anastasia muss all ihre Kraft zusammen nehmen, um dagegen an zu kämpfen.

Schauspieler:

Die verschiedenen Rollen werden von jedem Schauspieler toll dargestellt. Die Charaktere passen meiner Meinung nach super zu ihnen. 

Meine Meinung:

Ich muss sagen ich finde den Film wirklich gelungen. Er ist meiner Meinung nach sogar noch besser wie der erste Film. Ich liebe die Musik zum Film, habe im Kino richtig Gänsehaut davon bekommen. Der Film war an einigen Stellen auch wirklich witzig, sodass ich mitlachen musste. Wir haben uns sehr auf diesen Film gefreut und meiner Meinung nach wurden wir echt nicht enttäuscht.

Trailer:


Fazit:

Der Flim bekommt verdiente 

Bildergebnis für 5 sterne 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen